KARLSRUHE|BLOG Beitrags-Abonnement

Deine Anmeldung war erfolgreich! Ab sofort wirst du per E-Mail über neue Blogbeiträge informiert.

„Hip-Hop meets Jazz“ – in Karlsruhe geht das auch unter Wasser

Jeder kennt sie – die stressige Woche! Von Montag bis Freitag dröhnen Wecker, Smartphone und E-Mail-Postfach, zwischendurch gibt’s den Versuch gesund zu essen oder zwei Mal zum Sport zu gehen und abends geht vielleicht ein bisschen Netflix. Hallo schöner Alltag. Etwas Ruhe und Entspannung klingen da für mich fast wie Musik in meinen Ohren – aber wo geht das schon, in Karlsruhe?

weiterlesen

Wandern in Freinsheim

Ich liebe Karlsruhe sehr und so ein Urlaub in der eigenen Stadt und drumherum bietet einige tolle Erlebnisse fernab der hauseigenen Couch. Aber: Für diese Nicht-Verreisen-Ferien habe ich mir fest vorgenommen, endlich auch einmal die etwas weitere Umgebung Karlsruhes zu erkunden. Und so kommt hier alles über meinen (Wander-)Trip von der schönen Fächerstadt in die Pfalz, genauer gesagt ins zauberhafte Freinsheim.

weiterlesen

Ich bin aus karlsruhe.digital

Karlsruhe ist allgemein bekannt als „Fächerstadt“. Doch wusstet ihr, dass sich Karlsruhe genauso als IT-Stadt, als SmarterCity und als Motor der Digitalisierung ihren Namen macht? 2016 belegte Karlsruhe im Innovationsbarometer der Europäischen Kommission sogar den 2. Platz der deutschen Innovationsregionen und gehört damit zu den Innovation Leaders in Europa!

weiterlesen

Bewegungskunst an ungewöhnlichen Orten

Slacklines, BMX Bikes, Skateboards und Feuer: Ein Wochenende lang gaben Bagger, Radlader und LKW die Tunnelbaustelle in Karlsruhe frei – für 40 Bewegungskünstler und Artisten aus Karlsruhe und der Region. Die jungen Künstlerinnen und Künstler experimentierten mit ihrer Bewegungsart, kombinierten und ließen ihrer Kreativität freien Lauf. Es entstand eine einzigartige Atmosphäre, die alle Beteiligten in ihren Bann zog.

weiterlesen

Frühling in Karlsruhe – eine Bilderreise

Karlsruhe im Frühling – einfach wunderbar. Wir haben euch über Facebook und Instagram dazu aufgerufen, uns eure schönsten Frühlingsbilder aus der Fächerstadt zu schicken. Weil wir so viele tolle Einsendungen erhalten haben und nicht alle veröffentlichen konnten, haben wir hier noch einmal eine bunte Bildergalerie für euch zusammengestellt. Viel Freude beim Durchklicken!

weiterlesen

Das Museum im Wandel – Nachgefragt bei Eckart Köhne

Prof. Dr. Eckart Köhne, gebürtiger Karlsruher, ist seit 2014 Direktor des Badischen Landesmuseums (BLM). Er möchte Museumsbesucher in Zukunft zu Nutzern machen, mehr Teilhabe bieten und den digitalen Raum nutzbar machen. Volontäre macht er zu Kuratoren und bietet so besonders jungen Menschen einen neuen Blick auf die Geschichte Badens. Wie er sich das genau vorstellt, könnt ihr hier lesen!

weiterlesen

Frühlingsgefühle auf dem Teller: Badische Bärlauchsuppe

Endlich ist es so weit: Der Frühling ist da. Und überall in der Natur sprießt es – frisch & knackig. Unter dem neuen Grün findet ihr allerhand, was in eurer Küche zum Einsatz kommen kann: zum Beispiel würzigen Bärlauch. Selbst gesammelt oder frisch gekauft, ist der „wilde Knoblauch“ ein Kraut mit kräftigem Geschmack, das aus der badischen Küche nicht wegzudenken ist. Was ihr damit anfangen könnt? Wie wäre es, daraus eine Suppe zu kochen? Wie die geht, lest ihr hier.

weiterlesen

Rastatt – Badische Revolution, Barock und Bier

Auch wenn Karlsruhe viel an Kultur und Lebensfreude zu bieten hat, lohnt es sich, hin und wieder die Fühler nach anderen Orten in der Nähe auszustrecken. Eine oft unterschätze Stadt nur knapp 25 km südlich von Karlsruhe ist Rastatt – einst eine blühende Barockstadt mit Residenz und Lustgarten, dann Schauplatz der Badischen Revolution 1848/49 und auch heute noch ein guter Ort für die Pflege von Kultur und kulinarischem Genuss.

weiterlesen

Ansteckender Katzen-Virus am KIT ausgebrochen

Menschen und Katzen fliegen durch die Luft – beziehungsweise Menschen, die Katzen spielen: Das ist eine (fast) normale Probe bei uns am „Triater“, denn im Mai bringen wir das Musical „Cats“ auf die Bühne. Bisher führten die Theatergruppen des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) ganz „normale“ Theaterstücke auf, doch das „Triater“, ein Zusammenschluss aus „GeistSoz“, „Physikertheater“ und dem „Unitheater“, hat sich als erste Gruppe an ein aufwendiges Musical gewagt.

weiterlesen