KARLSRUHE|BLOG Beitrags-Abonnement

Deine Abmeldung war erfolgreich! Ab sofort wirst du nicht mehr per E-Mail über neue Blogbeiträge informiert.

Rhythmus bestimmt das Leben – Herzen, Herztöne und Herzrhythmus bei EFFEKTE im Mai

Wenn uns das Herz bis zum Hals schlägt, in die Hose rutscht oder anderweitig aus der Reihe tanzt, merken wir, was unsere Pumpe so zu tun hat. Sie versorgt uns und unsere Organe durch ihr Schlagen mit Blut – aber was passiert eigentlich, wenn das Herz einmal aus dem Takt gerät? Wie der Herzschlag mit dem Rhythmus unseres Lebens zusammenhängt und was Stammzellen und die Geburt damit zu tun haben, erklären uns beim letzten EFFEKTE-Wissenschaftsdienstag am 7. Mai Expert*innen des Städtischen Klinikums Karlsruhe und des Karlsruher Instituts für Technologie im Substagecafé, bevor es am 29. Juni mit dem großen Wissenschaftsfestival losgeht!

weiterlesen

„Wenn es geregnet hat, haben wir auf einem Deck weiter unten gespielt.“

Vom staubigen Parkdeck in die zweite Bundesliga: Die rocKArollers spielen erfolgreich Roller Derby, einen gar nicht alltäglichen Vollkontaktsport, bei dem es ganz schön zur Sache geht. Wie Rugby auf Rollschuhen, aber ohne Ball – also irgendwie doch wieder etwas ganz anderes. Was genau Roller Derby eigentlich ist und wie der Sport nach Karlsruhe kam, erzählt euch rocKArollers-Jammerin re:belle #84.

weiterlesen

Dem Gewimmel im Darm auf der Spur – EFFEKTE im April

Chia Samen, Goji Beeren und andere Superfoods, Low Carb Diät, Heilfasten und die Brigitte Diät – zum Thema Ernährung gibt es viele Empfehlungen, Guides und Tipps. Aber was tut unserem Körper eigentlich wirklich gut – rein ernährungswissenschaftlich gesehen? Worüber freuen sich Magen, Darm und der restliche Verdauungstrakt und wie bleiben wir gesund? Wissenschaftler*innen und Spezialist*innen des Max Rubner Instituts und des Städtischen Klinikums Karlsruhe geben spannende Einblicke in die Magen-Darm Welt.

weiterlesen

Die Gefahr aus der Natur: Klimawandel, Naturkatastrophen und Co. bei EFFEKTE im März

Auch wenn es uns genauso wahrscheinlich vorkommen mag, wegen einer Naturkatastrophe zu sterben wie von einem Amboss erschlagen zu werden – der Klimawandel und allerlei andere Faktoren machen Fluten, Erdbeben und extreme Wetterereignisse auch hier bei uns zu einem erstzunehmenden Risiko für die Gesundheit. Beim EFFEKTE-Wissenschaftsdienstag am 12. März im Kulturzentrum Tollhaus berichten unsere Experten über Gefahren aus der Natur und wieso Stechmücken genauso gefährlich sein können, wie Naturkatastrophen.

weiterlesen

Nachhaltigkeit im Kulturbereich – Wie soll das gehen? Karlsruher Studierende zeigen es

Im Wintersemester 2018/2019 stand das Thema Nachhaltigkeit für sieben Studierende im Zuge des Seminars „Nachhaltigkeit in Karlsruher Kulturbetrieben“ vom ZAK am KIT weit oben auf der Agenda. Ein Semester lang haben die Studierenden mit den Karlsruher Kulturbetrieben Substage, Tollhaus, Kammertheater und JazzClub Maßnahmen und Handlungsmöglichkeiten für ein nachhaltiges Konzept bearbeitet und umgesetzt. Vergangene Woche, in der letzten des Semesters, fand die Abschlusspräsentation statt – mit spannenden Ergebnissen!

weiterlesen