Karlsruh|er|leben

Blumiger Abstecher: Gartenschau Bad Herrenalb

Blumen so weit das Auge reicht? In Karlsruhe muss man da nicht lange suchen. Doch in den letzten Wochen hat mich das Werbeplakat für die Gartenschau in Bad Herrenalb 2017 so oft in der Straßenbahn angelacht, dass ich einfach nicht anders konnte: Also ab ins Grüne! Denn im beschaulichen Bad Herrenalb, das an der Grenze zwischen Baden und Schwaben liegt, kommen nicht nur ältere Herrschaften und Familien auf ihre Kosten …

weiterlesen

Tribut an Carl Benz: Ein Traum aus Stahl und Chrom

Karlsruhe ist Fahrradstadt – wie passt es da eigentlich, dass man unseren schönen Schlossplatz mit über 400 alten Autos vollstellt? Ganz einfach: Karlsruhe ist auch Heimatstadt des Automobil-Pioniers Carl Benz und dessen Erfindung wurde beim „Tribut an Carl Benz“ mit einer beeindruckenden Autoschau gefeiert. Also nicht nur Fahrradstadt, sondern auch Hauptstadt der Mobilität!

weiterlesen

Karlsruhe – meine Heimat

Als ich den Vorraum der Kleinen Kirche in der Karlsruher Innenstadt betrete, erspähe ich auch schon Frau Roßwaag, eine quirlige ältere Dame, mit der ich mich am Vortag verabredet habe. Sie erzählt mir von ihrer Kindheit im kriegszerstörten Mannheim und ihrer Flucht nach Karlsruhe, ihren Erinnerungen an die Jugendtage, die sie mit ihren Freundinnen am liebsten in den Modehäusern und den kleinen Cafés in der Fächerstadt verbrachte. Vor allem aber spricht sie von ihrem Vater, der als kleiner Junge von einem Künstler entdeckt wurde und schließlich zur Brunnenfigur des Brunnens neben der Kleinen Kirche wurde.

weiterlesen

Frisch, lecker und für alle: die Karlsruher Wochenmärkte

Frisches Obst und Gemüse aus der Region, Fleisch und Eier von glücklichen Tieren: Auf den 17 Wochenmärkten in Karlsruhe lässt es sich fantastisch einkaufen, gemütlich flanieren und drumherum die sonnige Atmosphäre der Stadt genießen. Mich findet ihr samstags meistens auf dem kleinen & feinen Markt in Rüppurr. Aber da gibt es noch so viel mehr Genuss-Orte in unserer Stadt zu entdecken. Ein paar habe ich für euch besucht, kommt mal mit!

weiterlesen

Aus Karlsruhe kommt. Erfinder Karl Drais. Mit der Draisine.

Es dreht sich in Karlsruhe. Vor dem Schloss und um die immer gleichen Buchstaben, Silben, Wörter: Riesenrad, Draisine, Fahrrad: ein RiesenFahrrad. Da wird einem ja fast schwindelig und überhaupt: Das Ganze sollte einmal sortiert werden. Dafür fahre ich mit einem der Riesenräder vor dem Karlsruher Schloss – muss man mal gemacht haben, sagte man mir.

weiterlesen

Karlsruhe|Blogs: Constanze und “Das wunderbare Leben”

Hallo, ich bin Constanze, bin 29 Jahre alt und schreibe den Blog “Das wunderbare Leben”. Wenn ich gefragt werde, worüber ich denn genau schreibe, so kann ich antworten: “Über alles, was das Leben wunderbar macht.” Das kann alles Mögliche sein: ein Kurztrip übers Wochenende, Zeit mit der Familie, einen Kuchen backen am Sonntag, etwas selbst zu nähen, ein inspirierender Besuch im Museum, ein Spaziergang im Wald, Kaffee mit Freunden – die Liste ist ewig weiterführbar.

weiterlesen

Einmal Design satt, bitte!

Alle, die auf junges und innovatives Design stehen und für die der Besuch eines Lifestyle-Events einfach zum Pflichtprogramm gehört, aufgepasst: Vom 19. bis 21. Mai 2017 findet die Kreativmesse LOFT – Das Designkaufhaus in Karlsruhe statt. Hier können in entspanntem Ambiente stylische Möbel, Wohnaccessoires, Schmuck und Mode entdeckt und geshoppt werden.

weiterlesen

Schwein gehabt! Kunst- und Kulturnacht im Kreativpark Alter Schlachthof Karlsruhe

Es ist nicht das erste Mal, dass ich an dieser Stelle von Veranstaltungen auf dem Alten Schlachthof schwärme – denn wenn es in Karlsruhe einen Ort gibt, der mein Interesse jedes Mal aufs Neue zu wecken vermag, dann ist es dieser. Alte Hackerei, Tollhaus, Fleischmarkthalle … hier tummelt sich, wer neugierig ist und Lust hat, auf den erfinderischen Kreativgeist, der sich hinter jeder Ecke, zwischen Stühlen, Cafés & Bars, Containern und jedem noch so kleinen Pflasterstein verbirgt.

weiterlesen

Die 28. Badische Meile – Volkslauf durch Karlsruhe, Entfernung nach Markgraf Carl Friedrich von Baden

Mit der 28. Badischen Meile findet am 6. und 7. Mai ein traditionsreiches, ja geradezu historisches Event in Karlsruhe statt. Für alle, die sie noch nicht kennen: Der Name „Badische Meile“ kann wörtlich genommen werden. Es handelt sich dabei nicht nur um eine große Laufveranstaltung, sondern dahinter steckt auch noch eine kleine, aber feine Anekdote aus dem Wirken von Markgraf Carl Friedrich von Baden.

weiterlesen

„Hip-Hop meets Jazz“ – in Karlsruhe geht das auch unter Wasser

Jeder kennt sie – die stressige Woche! Von Montag bis Freitag dröhnen Wecker, Smartphone und E-Mail-Postfach, zwischendurch gibt’s den Versuch gesund zu essen oder zwei Mal zum Sport zu gehen und abends geht vielleicht ein bisschen Netflix. Hallo schöner Alltag. Etwas Ruhe und Entspannung klingen da für mich fast wie Musik in meinen Ohren – aber wo geht das schon, in Karlsruhe?

weiterlesen

Wandern in Freinsheim

Ich liebe Karlsruhe sehr und so ein Urlaub in der eigenen Stadt und drumherum bietet einige tolle Erlebnisse fernab der hauseigenen Couch. Aber: Für diese Nicht-Verreisen-Ferien habe ich mir fest vorgenommen, endlich auch einmal die etwas weitere Umgebung Karlsruhes zu erkunden. Und so kommt hier alles über meinen (Wander-)Trip von der schönen Fächerstadt in die Pfalz, genauer gesagt ins zauberhafte Freinsheim.

weiterlesen

Bewegungskunst an ungewöhnlichen Orten

Slacklines, BMX Bikes, Skateboards und Feuer: Ein Wochenende lang gaben Bagger, Radlader und LKW die Tunnelbaustelle in Karlsruhe frei – für 40 Bewegungskünstler und Artisten aus Karlsruhe und der Region. Die jungen Künstlerinnen und Künstler experimentierten mit ihrer Bewegungsart, kombinierten und ließen ihrer Kreativität freien Lauf. Es entstand eine einzigartige Atmosphäre, die alle Beteiligten in ihren Bann zog.

weiterlesen

Frühling in Karlsruhe – eine Bilderreise

Karlsruhe im Frühling – einfach wunderbar. Wir haben euch über Facebook und Instagram dazu aufgerufen, uns eure schönsten Frühlingsbilder aus der Fächerstadt zu schicken. Weil wir so viele tolle Einsendungen erhalten haben und nicht alle veröffentlichen konnten, haben wir hier noch einmal eine bunte Bildergalerie für euch zusammengestellt. Viel Freude beim Durchklicken!

weiterlesen

Für Studis: Einstiegsjob finden auf der KIT-Karrieremesse

Wer studiert, wird irgendwann einmal fertig und spätestens dann sollte er her: der erste richtige Job. Gut beraten ist, wer dann schon einen Überblick über verschiedene Arbeitgeber und ihre Unternehmenskultur hat. Auf der KIT-Karrieremesse können Studierende und Alumni aus Karlsruhe und der Region gleich rund 250 Firmen an nur drei Tagen kennenlernen.

weiterlesen

Frühlingsgefühle auf dem Teller: Badische Bärlauchsuppe

Endlich ist es so weit: Der Frühling ist da. Und überall in der Natur sprießt es – frisch & knackig. Unter dem neuen Grün findet ihr allerhand, was in eurer Küche zum Einsatz kommen kann: zum Beispiel würzigen Bärlauch. Selbst gesammelt oder frisch gekauft, ist der „wilde Knoblauch“ ein Kraut mit kräftigem Geschmack, das aus der badischen Küche nicht wegzudenken ist. Was ihr damit anfangen könnt? Wie wäre es, daraus eine Suppe zu kochen? Wie die geht, lest ihr hier.

weiterlesen

Rastatt – Badische Revolution, Barock und Bier

Auch wenn Karlsruhe viel an Kultur und Lebensfreude zu bieten hat, lohnt es sich, hin und wieder die Fühler nach anderen Orten in der Nähe auszustrecken. Eine oft unterschätze Stadt nur knapp 25 km südlich von Karlsruhe ist Rastatt – einst eine blühende Barockstadt mit Residenz und Lustgarten, dann Schauplatz der Badischen Revolution 1848/49 und auch heute noch ein guter Ort für die Pflege von Kultur und kulinarischem Genuss.

weiterlesen

Ansteckender Katzen-Virus am KIT ausgebrochen

Menschen und Katzen fliegen durch die Luft – beziehungsweise Menschen, die Katzen spielen: Das ist eine (fast) normale Probe bei uns am „Triater“, denn im Mai bringen wir das Musical „Cats“ auf die Bühne. Bisher führten die Theatergruppen des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) ganz „normale“ Theaterstücke auf, doch das „Triater“, ein Zusammenschluss aus „GeistSoz“, „Physikertheater“ und dem „Unitheater“, hat sich als erste Gruppe an ein aufwendiges Musical gewagt.

weiterlesen

Karlsruhe|Blogs: Kristina und moodforstyle

Gerne möchte ich die Gelegenheit nutzen und mich und meinen Blog mit diesen Zeilen etwas näher vorstellen. Mein Name ist Kristina Kraemer und in meinem realen Leben bestimmen vor allem unsere beiden 6 und 9 Jahre alten Kinder sowie das eigene Architektur- und Visualisierungsstudio den Alltag. Als willkommener Ausgleich hierzu ist in den letzten beiden Jahre nebenher mein persönlicher Mode- und Lifestyleblog moodforstyle.de enstanden.

weiterlesen