Escape-Rooms in Karlsruhe: Lasset die Spiele beginnen!

Seit zwei Jahren haben sich einige Escape-Rooms in Karlsruhe angesiedelt und bieten seither außergewöhnliche Freizeitabenteuer an. Innerhalb eines vorgegebenen Zeitraumes muss sich eine Gruppe durch das Lösen von Rätseln aus einem abgeschlossenen Raum befreien. In Karlsruhe gibt es insgesamt fünf Anbieter, die jeweils unterschiedliche Escape-Rooms mit spannenden Themenspielen anbieten. 14 unterschiedliche Räume stehen euch in Karlsruhe insgesamt zur Verfügung.

weiterlesen

Gemütlich, versteckt und instagrammable – ein Besuch im MIAD

Ein lauer Sommerabend, mein Kumpel Stefan und ich auf der Suche nach einer Bar, in der man auf das nahende Wochenende anstoßen kann. Möglichst unüberfüllt, möglichst cool, Stefan will es „instagrammable“. Die Ansprüche angehender Influencer rücken nach einer anstrengenden Arbeitswoche in meiner persönlichen Bedürfnisrangfolge bei der Locationauswahl eher in den Hintergrund. Ob es eine solche Bar in Karlsruhe überhaupt gibt?

weiterlesen

Step by step – für einen guten Start in Karlsruhe

42.607 Studierende. 15.083 Schülerinnen und Schüler beruflicher Schulen. 6.445 Auszubildende. Die Zahlen aus dem letzten Jahr sprechen für sich: Karlsruhe lockt jedes Jahr auf‘s Neue zahlreiche junge Menschen an, die hier ihre Ausbildung beginnen. Mit dem Umzug nach Karlsruhe kommen doch einige Fragen für den Start in ein neues Leben auf: Was hat Karlsruhe abseits der Ausbildung zu bieten? Was gibt es hier zu sehen? Was sollte gerade in der Anfangszeit unbedingt getan werden? Nicht aller Anfang muss schwer sein. Deshalb haben wir einmal ein paar Tipps für einen guten Start in der Fächerstadt zusammengestellt…

weiterlesen

Frühsport im Schlosspark

Karlsruhe, Mittwochmorgen, 7 Uhr: Ich bin auf dem Weg in den Karlsruher Schlosspark, gerüstet mit einer Yoga-Matte und einem großen Kaffeebecher. Warum ich so früh unterwegs bin? Vom 3. Juli bis zum 31. August finden jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 7-9 Uhr kostenlose Sportkurse auf dem Schlossvorplatz statt. Zur Auswahl stehen unter anderem Yoga, Pilates und Zumba. Die Chance vor dem Karlsruher Schloss bei Sonnenaufgang Sport zu machen, wollte ich mir nicht entgehen lassen und entschied mich dazu den Pilateskurs einmal zu testen.

weiterlesen

Endlich wieder FESTzeit!

Juli in Karlsruhe – dazu gehört neben langen Sommertagen, dem Sonnen im Schlossgarten, Eis essen in Straßencafés auch das größte FamilienFESTival im süddeutschen Raum. Schon lange ist letzteres eine FESTE Größe im Karlsruher Veranstaltungsangebot und nicht nur bei vielen Bewohnern der Fächerstadt jedes Jahr FEST im Kalender eingeplant. Schon erraten, um was es geht? Na klar, DAS FEST steht an!

weiterlesen

Karlsruhe ruft: „Spiel mich!“

“Spiel mich! Karlsruhe” ist zurück: Noch bis 5. August sind in der Stadt verteilt 16 Klaviere zum freien Spiel aufgestellt. Weit geöffnet und ausgestattet mit Klavierhocker oder Stuhl warten die Klaviere draußen vor den Geschäften nur darauf, bespielt zu werden. Das Schöne: Jeder darf. Ob zwei- oder vierhändig, Laie oder Profi, vom Blatt oder virtuos-improvisiert, hier kann man sich musikalisch voll und ganz austoben.

weiterlesen

EFFEKTE im Karlsruher Festivalsommer

Es ist wieder ganz schön was los in Karlsruhe, der Festivalsommer 2017 ist in vollem Gange. Wir freuen uns auf DAS FEST, die India Summer Days, wir zelebrieren die Heimattage und und und. Ein Festival ist aber so ganz anders als die anderen: das Wissenschaftsfestival EFFEKTE. Denn seit vergangenem Samstag dreht sich in Karlsruhe alles um die Wissenschaft, und das in über 100 Veranstaltungen in der ganzen Stadt. Werft hier noch schnell einen Blick auf die Highlights des großen EFFEKTE-Abschlusswochenendes im Karlsruher Schlossgarten:

weiterlesen