Schwein gehabt! Kunst- und Kulturnacht im Kreativpark Alter Schlachthof Karlsruhe

Es ist nicht das erste Mal, dass ich an dieser Stelle von Veranstaltungen auf dem Alten Schlachthof schwärme – denn wenn es in Karlsruhe einen Ort gibt, der mein Interesse jedes Mal aufs Neue zu wecken vermag, dann ist es dieser. Alte Hackerei, Tollhaus, Fleischmarkthalle … hier tummelt sich, wer neugierig ist und Lust hat, auf den erfinderischen Kreativgeist, der sich hinter jeder Ecke, zwischen Stühlen, Cafés & Bars, Containern und jedem noch so kleinen Pflasterstein verbirgt.

weiterlesen

Die 28. Badische Meile – Volkslauf durch Karlsruhe, Entfernung nach Markgraf Carl Friedrich von Baden

Mit der 28. Badischen Meile findet am 6. und 7. Mai ein traditionsreiches, ja geradezu historisches Event in Karlsruhe statt. Für alle, die sie noch nicht kennen: Der Name „Badische Meile“ kann wörtlich genommen werden. Es handelt sich dabei nicht nur um eine große Laufveranstaltung, sondern dahinter steckt auch noch eine kleine, aber feine Anekdote aus dem Wirken von Markgraf Carl Friedrich von Baden.

weiterlesen

„Hip-Hop meets Jazz“ – in Karlsruhe geht das auch unter Wasser

Jeder kennt sie – die stressige Woche! Von Montag bis Freitag dröhnen Wecker, Smartphone und E-Mail-Postfach, zwischendurch gibt’s den Versuch gesund zu essen oder zwei Mal zum Sport zu gehen und abends geht vielleicht ein bisschen Netflix. Hallo schöner Alltag. Etwas Ruhe und Entspannung klingen da für mich fast wie Musik in meinen Ohren – aber wo geht das schon, in Karlsruhe?

weiterlesen

Wandern in Freinsheim

Ich liebe Karlsruhe sehr und so ein Urlaub in der eigenen Stadt und drumherum bietet einige tolle Erlebnisse fernab der hauseigenen Couch. Aber: Für diese Nicht-Verreisen-Ferien habe ich mir fest vorgenommen, endlich auch einmal die etwas weitere Umgebung Karlsruhes zu erkunden. Und so kommt hier alles über meinen (Wander-)Trip von der schönen Fächerstadt in die Pfalz, genauer gesagt ins zauberhafte Freinsheim.

weiterlesen

Bewegungskunst an ungewöhnlichen Orten

Slacklines, BMX Bikes, Skateboards und Feuer: Ein Wochenende lang gaben Bagger, Radlader und LKW die Tunnelbaustelle in Karlsruhe frei – für 40 Bewegungskünstler und Artisten aus Karlsruhe und der Region. Die jungen Künstlerinnen und Künstler experimentierten mit ihrer Bewegungsart, kombinierten und ließen ihrer Kreativität freien Lauf. Es entstand eine einzigartige Atmosphäre, die alle Beteiligten in ihren Bann zog.

weiterlesen

Frühling in Karlsruhe – eine Bilderreise

Karlsruhe im Frühling – einfach wunderbar. Wir haben euch über Facebook und Instagram dazu aufgerufen, uns eure schönsten Frühlingsbilder aus der Fächerstadt zu schicken. Weil wir so viele tolle Einsendungen erhalten haben und nicht alle veröffentlichen konnten, haben wir hier noch einmal eine bunte Bildergalerie für euch zusammengestellt. Viel Freude beim Durchklicken!

weiterlesen

Für Studis: Einstiegsjob finden auf der KIT-Karrieremesse

Wer studiert, wird irgendwann einmal fertig und spätestens dann sollte er her: der erste richtige Job. Gut beraten ist, wer dann schon einen Überblick über verschiedene Arbeitgeber und ihre Unternehmenskultur hat. Auf der KIT-Karrieremesse können Studierende und Alumni aus Karlsruhe und der Region gleich rund 250 Firmen an nur drei Tagen kennenlernen.

weiterlesen

Frühlingsgefühle auf dem Teller: Badische Bärlauchsuppe

Endlich ist es so weit: Der Frühling ist da. Und überall in der Natur sprießt es – frisch & knackig. Unter dem neuen Grün findet ihr allerhand, was in eurer Küche zum Einsatz kommen kann: zum Beispiel würzigen Bärlauch. Selbst gesammelt oder frisch gekauft, ist der „wilde Knoblauch“ ein Kraut mit kräftigem Geschmack, das aus der badischen Küche nicht wegzudenken ist. Was ihr damit anfangen könnt? Wie wäre es, daraus eine Suppe zu kochen? Wie die geht, lest ihr hier.

weiterlesen