Mit der #museumsbande ins Schwäbische

Mit gleich zwei gängigen Vorurteilen räumt die #museumsbande auf: Weder sind Museen verstaubt und altmodisch, noch müssen Badener und Schwaben zwangsläufig tief verfeindet sein. Die #museumsbande, eine Social Media-Kooperation von Karlsruher und Stuttgarter Museen, bringt nicht nur Badener und Schwaben zusammen, sondern zeigt beispielhaft, wie Museen den Sprung in die digitale Welt schaffen und damit am Puls der Zeit bleiben können.

weiterlesen

#wirziehnfallera – Nachgefragt bei den Herbergsmüttern

Landschaft auf die Hand, digitale Promenadologie, #wirziehnfallera? Wir haben einmal nachgefragt bei den Herbergsmüttern, die uns in ihrem Interview mitnehmen in die Welt der digitalen Kulturvermittlung. In ihrem gemeinsamen Projekt mit der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe zeigen sie, wie man Kultur in den digitalen Raum transportieren kann.

weiterlesen

#VinzenzOnTour – Ein Superstar zu Gast in Karlsruhe

Superstars im Netz können mehr als Schmink-Tutorials: #VinzenzOnTour, eine Social-Media-Aktion des Holzknechtmuseums in Ruhpolding, mischte im letzten halben Jahr die Museen in Deutschland auf – und auch das Badische Landesmuseum in Karlsruhe. Ein kleiner Playmobil-Waldarbeiter reist von Museum zu Museum, macht auch am Schloss Station und berichtet unter dem Hashtag #VinzenzOnTour auf facebook, twitter, instagram und Co.

weiterlesen

Tribut an Carl Benz: Ein Traum aus Stahl und Chrom

Karlsruhe ist Fahrradstadt – wie passt es da eigentlich, dass man unseren schönen Schlossplatz mit über 400 alten Autos vollstellt? Ganz einfach: Karlsruhe ist auch Heimatstadt des Automobil-Pioniers Carl Benz und dessen Erfindung wurde beim „Tribut an Carl Benz“ mit einer beeindruckenden Autoschau gefeiert. Also nicht nur Fahrradstadt, sondern auch Hauptstadt der Mobilität!

weiterlesen

Aus Karlsruhe kommt. Erfinder Karl Drais. Mit der Draisine.

Es dreht sich in Karlsruhe. Vor dem Schloss und um die immer gleichen Buchstaben, Silben, Wörter: Riesenrad, Draisine, Fahrrad: ein RiesenFahrrad. Da wird einem ja fast schwindelig und überhaupt: Das Ganze sollte einmal sortiert werden. Dafür fahre ich mit einem der Riesenräder vor dem Karlsruher Schloss – muss man mal gemacht haben, sagte man mir.

weiterlesen

Schwein gehabt! Kunst- und Kulturnacht im Kreativpark Alter Schlachthof Karlsruhe

Es ist nicht das erste Mal, dass ich an dieser Stelle von Veranstaltungen auf dem Alten Schlachthof schwärme – denn wenn es in Karlsruhe einen Ort gibt, der mein Interesse jedes Mal aufs Neue zu wecken vermag, dann ist es dieser. Alte Hackerei, Tollhaus, Fleischmarkthalle … hier tummelt sich, wer neugierig ist und Lust hat, auf den erfinderischen Kreativgeist, der sich hinter jeder Ecke, zwischen Stühlen, Cafés & Bars, Containern und jedem noch so kleinen Pflasterstein verbirgt.

weiterlesen

Wandern in Freinsheim

Ich liebe Karlsruhe sehr und so ein Urlaub in der eigenen Stadt und drumherum bietet einige tolle Erlebnisse fernab der hauseigenen Couch. Aber: Für diese Nicht-Verreisen-Ferien habe ich mir fest vorgenommen, endlich auch einmal die etwas weitere Umgebung Karlsruhes zu erkunden. Und so kommt hier alles über meinen (Wander-)Trip von der schönen Fächerstadt in die Pfalz, genauer gesagt ins zauberhafte Freinsheim.

weiterlesen