Schokolade aus dem Regenwald Costa Ricas

Wer Schokolade so sehr liebt wie ich, kommt nicht drum herum, sich die Durlacher Schokowerkstatt einmal genauer anzusehen. Im Gründerzentrum in der Seboldstraße 1 hat sich das Happy Schoko-Projekt einen wunderschönen Raum geschaffen und gibt dort regelmäßig SchokoWorkshops für alle: ob Jung oder Alt, Familien, Schulen oder Unternehmen. In der sogenannten Schokowerkstatt werden die Teilnehmer entführt in die Welt des Kakaos…

weiterlesen

Karlsruhe, weiblich, digital: Die Digital Media Women

Die Digital Media Women gibt es bereits seit 2010. Damals in Hamburg gegründet, sind mittlerweile 8 regionale Quartiere in deutschen Großstädten entstanden. Treibende Vision des Vereins ist es, dass Frauen sichtbar und gleichberechtigt Einfluss in unserer Gesellschaft nehmen. Ich bin Quartiersleiterin der Digital Media Women in Karlsruhe und will euch in diesem Beitrag erzählen, wer die Digital Media Women sind, warum ich mich in diesem Verein ehrenamtlich engagiere und wie du, wenn du Lust hast, bei uns mitmachen kannst.

weiterlesen

Student*innenstadt Karlsruhe: Dein Zentrum, dein Campus, dein Zuhause.

Die Karlsruher Innenstadt bietet großes Potenzial für ausgefallene Einrichtungen und kreative Hotspots: Ein Café mit Lernecke und Kaffee- und Tee-Flatrate? Ein Coworking-Space? Oder ein cooler Concept-Store mit Karlsruher Labels? Sicher schlummern auch noch viele weitere tolle und interessante Ideen in den Karlsruher Köpfen. Doch wann hat man schon mal die Chance, konkrete Vorschläge zu machen, die auch ernst genommen werden? Naja… also eigentlich genau jetzt! Denn der Karlsruher Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und die Stadtverwaltung laden alle Studierenden der Stadt Karlsruhe dazu ein, gemeinsam ein Zukunftsszenario für die Karlsruher Innenstadt zu entwickeln.

weiterlesen

Sonntagskrimi

Stell dir vor, es ist Sonntagabend. Eine lange und ereignisreiche Woche neigt sich dem Ende und du drückst auf deiner Fernbedienung die 1. Ein totes Mädchen in einer bayrischen Scheune. Vom Täter keine Spur. 90 Minuten später haben Batic & Laitmayr auch das letzte Rätsel für diese Woche gelöst. Du bist müde und lässt dich ins Bett fallen. Deine Gedanken schweifen in Richtung Montagmorgen, an den Schreibtisch, auf dem wieder die gewöhnliche Arbeit auf dich wartet. Alltag in deiner Heimatstadt Karlsruhe. Kurz bevor dir die Augen endgültig zufallen, stellst du dir den Wecker und fragst dich, welche beiden Ermittler wohl nächste Woche den Sonntagskrimi lösen werden…

weiterlesen

Miau und willkommen im Karlsruher Cats Café

Ja, ich mag Katzen. Und das hatte sich komischerweise auch recht schnell in meinem Kollegium herumgesprochen. Im Sommer häuften sich dann die Fragen: Ob ich nicht schon sehnsüchtig auf die Eröffnung des ersten Katzencafés der Stadt warte. Als Katzen-Freund ohne Katze hörte sich das nach der idealen Kombination der drei essentiellen Ks (Kaffee, Kuchen, Katzen) an. Abwarten also, da kommt was Gutes. Und dann kam endlich der Tag der Tage: Mittagspause im Cats Café in der Kaiserpassage 16. Zwei Tage nach der Eröffnung spazieren meine beiden katzenaffinen Kolleginnen und ich in das Obergeschoss des Passagehofs…

weiterlesen