Karlsruhe = Stadt der Gründer

Woran denkt, wer an Karlsruhe denkt? Den Fächergrundriss… das Bundesverfassungsgericht und Frank Bräutigam… das ZKM. Aber: In der Karlsruher Oststadt, da schlummert noch etwas: das Hightech-Herz der Stadt. Hier wimmelt es nur so vor Innovation: Hier treffen Startups auf erfolgreiche Unternehmen. Ob Mobilität der Zukunft mit dem Testfeld Autonomes Fahren, Künstliche Intelligenz oder IT-Sicherheit – in Karlsruhe wird Zukunft gemacht! Ein kleiner Exkurs in die Oststadt.

weiterlesen

Raus aus dem Labor und rauf auf die Bühne: FameLab ist wieder da!

Was passiert nach dem Kiffen mit unseren Rezeptoren im Gehirn? Was hat Origami mit DNA zu tun? Und inwiefern können Erdbeben mit dem menschlichen Verdauungstrakt verglichen werden? Ziemlich abstruse Fragen… die aber alle wissenschaftlich fundiert erklärt werden können – und zwar ohne, dass es zu Gähnen im Sekundentakt kommt und große Fragezeichen über den Köpfen der Zuhörer stehen. Schwer vorstellbar? Von wegen! Überzeug dich selbst bei FameLab, dem internationalen Wettbewerb für Wissenschaftskommunikation.

weiterlesen

MrWissen2go: Nachgefragt bei Mirko Drotschmann

Mirko Drotschmann hat in Karlsruhe Geschichte und Kulturwissenschaften studiert, 2012 hat er angefangen Youtube-Videos zu machen. Mittlerweile hat sein Kanal MrWissen2go eine halbe Millionen Abonnenten. Er fesselt seine Zuschauer und Follower mit historischen Themen und Erklärungen zu tagespolitischen Ereignissen. Mit seinen Videos macht er gesellschaftliche und politischeThemen für ein jüngeres Publikum attraktiv und verständlich. Er erzählt uns, was er an Karlsruhe vermisst, was man in der Fächerstadt unbedingt erlebt haben muss und wie sein Youtube-Kanal entstanden ist.

weiterlesen

Nacht der Wissenschaft am KIT

In der Wissenschaftsstadt Karlsruhe wird an allerlei spannenden Themen geforscht: Wie entsorgt man ein altes Atomkraftwerk? Wie nutze ich Windeln zur Meerwasserentsalzung? Und was passiert, wenn durch “Gamification” immer mehr Spiele in unseren Alltag Einzug halten? Damit spannende Themen wie diese nicht hinter den Mauern der Hochschulen bleiben, gibt es die „Nacht der Wissenschaft“: In der Nacht vom 24. auf den 25. November geben Karlsruher Forscherinnen und Forscher am KIT kurzweilige und verblüffende Einblicke in ihre Arbeit.

weiterlesen

Durchstarten mit GROW

Endlich der eigene Chef sein: Wer sich dazu entschließt, sein eigenes Unternehmen aufzuziehen, ist in der Fächerstadt goldrichtig. Denn die Karlsruher Gründerszene boomt! Mit zahlreichen namenhaften Bildungs-, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen ist Karlsruhe zu Recht auch als Stadt der Entrepreneure bekannt. Dass das Gründen in der Fächerstadt besonders gut funktioniert, zeigen Karlsruher Startups wie die Campus Jäger oder Fluffy Fairy Games. Ihr Geheimrezept: der Gründerwettbewerb GROW.

weiterlesen

Karlsruher Willkommenskultur für Studis und Azubis

Endlich: Der Traum-Studien- oder Azubiplatz wurde ergattert, die Wohnungssuche war erfolgreich und auch der Umzug nach Karlsruhe ist geschafft. Bis zum Semesterbeginn ist erst einmal Netflix & Chill angesagt! Jetzt nochmal aufraffen und ummelden?! Keine Panik! Noch bis zum 27. Oktober vereinfacht euch ein spezieller Studi- und Azubi-Schalter im Bürgerbüro H9 (Helmholtzstr. 9) die Ummeldung in die Fächerstadt.

weiterlesen

Doppelstrategie in Karlsruhe: Nachgefragt bei Dirk Fox

Vom Schul-Robotik-Cup bis zum europaweit führenden IT-Bildungsstandort: Wir haben wieder einmal nachgefragt – dieses Mal bei Dirk Fox. Als Vorstand des CyberForum e.V., Geschäftsführer der Secorvo Security Consulting GmbH und Initiator der Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative verrät er im Interview nicht nur, wie er selbst zum Technikfan wurde, sondern auch, wo er Karlsruhe in zehn Jahren sieht.

weiterlesen