Umweltbewusst durch Karlsruhe: Ressourcen schonen im Alltag

Ob Carsharing, Recycling oder Fairtrade – im Alltag begegnen uns diese Begriffe immer häufiger und gewinnen zunehmend an Bedeutung. Wer umweltschonend leben möchte, muss gut informiert sein und nachhaltig denken, das fordert aber oft viel Zeit und Fachwissen. Deshalb habe ich mich gefragt, welche Möglichkeiten es konkret in Karlsruhe gibt, die Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit im Alltag ermöglichen. Die Tatsache, dass Karlsruhe 2015 als „Nachhaltigste Großstadt Deutschlands“ ausgezeichnet wurde, hat meine Suche nach Antworten vereinfacht. Denn eine Stadt, die sich mit so einem Titel schmücken darf, hat einiges zum Thema Nachhaltigkeit zu bieten.

weiterlesen

Von Karlsruhe in die große weite Welt hinaus

Ganz oben vom Turmberg bis ins kühle Nass im Rheinstrandbad. Von meiner Kurve im Wildparkstadion bis auf den Laufpfad im Oberwald. 17 Kilometer breit, 5 Kilometer lang. Unsere kleine Welt im Fächer der grünen Oase Karlsruhe. Ob bei einem veganen Döner und anschließendem Kaltgetränk auf dem Werderplatz, etwas Obst oder Trödel auf dem Gutenberg- und Stephansplatz, einer Filmnacht in der Schauburg oder einer nervenaufreibenden Saison mit dem KSC, wir, Pia und Stephan, fühlen uns wohl und lieben die badische Metropole mit Dorfcharakter.

weiterlesen