Strahlen in der Fächerstadt – Atomkraft beim EFFEKTE-Wissenschaftsdienstag im Dezember

Wo genau begegnet uns eigentlich Atomkraft im Alltag? Und wie geht es für die umstrittene Nuklearenergie weiter? Hat diese Technologie überhaupt noch eine Zukunft? Beim EFFEKTE-Wissenschaftsdienstag im Dezember widmen sich Karlsruher Experten des Joint Research Centre (JRC) der European Commission und des ZAK dem „Strahlen“ in der Fächerstadt. Was euch am 4. Dezember um 18 Uhr im Substage außerdem noch erwartet (Stichwort: Kinofeeling!), erzähle ich euch jetzt.

weiterlesen

Shopping-Rebellen in Karlsruhe: SCOUP will die Menschen zurück in die Innenstadt bringen

In Zeiten des Online-Shoppings erscheint die Idee, einfach mal in die Stadt zu gehen und ein Buch im Laden zu kaufen, schon fast wie aus der Zeit gefallen. Ein Karlsruher Start-Up will mit seiner neuen Shopping-App SCOUP wieder mehr Menschen dazu motivieren, in der Innenstadt einzukaufen. Rund 30 Karlsruher Geschäfte sind zum Start bereits dabei.

weiterlesen

Karlsruhe- Heimat des Bundesgerichtshofs, des KSC… und von Flusspferden?

Wie ich darauf komme? Ganz einfach, überall in der Stadt sind mir hellblaue Plakate aufgefallen, die ein Flusspferd und den Schriftzug „Flusspferde am Oberrhein- wie war die Eiszeit wirklich?“ zeigen. Die Plakate werben für die Sonderausstellung im Naturkundemuseum. Ich als Fan von Dokumentationen über die verschiedenen Erdzeitalter und Tiere aller Art, wusste sofort, dass ich mir diese Ausstellung einfach ansehen muss.

weiterlesen

Ein Blick in die Arbeitswelten der Zukunft – EFFEKTE im November

Digitale Werkzeuge, künstliche Intelligenzen, vollautomatisierte Fließbandarbeit, Hochleistungsrechner – unsere Arbeit und unsere Aufgaben verändern sich, gerade, wenn neue Technologien in bestimmte Prozesse integriert werden. Aber was genau halten die Arbeitswelten der Zukunft für uns bereit? Passend zum aktuellen Wissenschaftsjahr dreht sich beim EFFEKTE Wissenschaftsdienstag im November alles um unsere Arbeit und was uns schon jetzt und in einigen Jahren erwarten wird.

weiterlesen

„Ich bin ein neuronales Netz und euer neuer Professor“ – EFFEKTE im Oktober

Karlsruhe blickt in die Zukunft: Im Oktober geht es beim EFFEKTE Wissenschaftsdienstag um Visionen vom Lehren und Lernen. Wie verändert sich die Bildung an Schulen und Hochschulen? Welche Future Skills brauchen wir, um uns in den Arbeitswelten von morgen beweisen zu können? Über neuronale Netze zur Unterrichtsbegleitung und weitere Trends und Entwicklungen im Bildungsbereich berichten am 2. Oktober um 19.30 Uhr die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft und die DHBW Karlsruhe im Kulturzentrum Tollhaus Karlsruhe.

weiterlesen

DACH GESUCHT!

Wer neu nach Karlsruhe kommt, braucht zuerst mal eine Wohnung. Gerade zum Semesteranfang im Herbst kann das aber ganz schön schwierig werden – deshalb machen das Wissenschaftsbüro der Stadt Karlsruhe und das Studierendenwerk mit der Wohnraumkampagne DACH GESUCHT! auf den Wohnraumbedarf junger Studierender und Azubis aufmerksam. Vom 14. bis 28. September 2018 wird der “Dach gesucht”-Pavillon auf dem Kirchplatz St. Stephan zum Anlaufpunkt für Vermieter und wohnungssuchende Studis und Azubis.

weiterlesen