Karlsruhe – Residenz des Rechts

„Karlsruhe hat entschieden …“ – so werden höchstrichterliche Urteile in den Medien häufig eingeleitet. Die Entscheidungen und Urteile aus Karlsruhe werden bundesweit mit großer Spannung erwartet, denn gleich drei der wichtigsten deutschen Justiz-Instanzen haben ihren Sitz in Karlsruhe. Aber schon seit der Gründung gilt die Fächerstadt als „Stadt des Rechts“.

weiterlesen

Karlsruhe, weiblich, digital: Die Digital Media Women

Die Digital Media Women gibt es bereits seit 2010. Damals in Hamburg gegründet, sind mittlerweile 8 regionale Quartiere in deutschen Großstädten entstanden. Treibende Vision des Vereins ist es, dass Frauen sichtbar und gleichberechtigt Einfluss in unserer Gesellschaft nehmen. Ich bin Quartiersleiterin der Digital Media Women in Karlsruhe und will euch in diesem Beitrag erzählen, wer die Digital Media Women sind, warum ich mich in diesem Verein ehrenamtlich engagiere und wie du, wenn du Lust hast, bei uns mitmachen kannst.

weiterlesen

Endspurt für Cézanne in Karlsruhe

106 Tage Cézanne. Auf dieses knappe Tertial fieberten wir in der Kunsthalle seit Monaten, ja beinahe seit Jahren hin: Nicht nur die Ausstellungsidee musste entwickelt und die passenden Werke als Leihgaben gewonnen werden, sondern auch eine eigene Ausstellung für junge Besucher*innen in der Jungen Kunsthalle kuratiert sowie das Begleitprogramm mit Konzerten, Vorträgen und Führungsreihen konzipiert und dies entsprechend auf Messen, Veranstaltungen, in der Presse sowie analog und digital kommuniziert werden. Nun aber haben wir nicht einmal mehr zwei Wochen mit dieser Ausstellung, die nicht nur für uns, sondern auch weit über die Region hinaus ein einzigartiges Highlight ist.

weiterlesen

Raus aus dem Labor und rauf auf die Bühne: FameLab ist wieder da!

Was passiert nach dem Kiffen mit unseren Rezeptoren im Gehirn? Was hat Origami mit DNA zu tun? Und inwiefern können Erdbeben mit dem menschlichen Verdauungstrakt verglichen werden? Ziemlich abstruse Fragen… die aber alle wissenschaftlich fundiert erklärt werden können – und zwar ohne, dass es zu Gähnen im Sekundentakt kommt und große Fragezeichen über den Köpfen der Zuhörer stehen. Schwer vorstellbar? Von wegen! Überzeug dich selbst bei FameLab, dem internationalen Wettbewerb für Wissenschaftskommunikation.

weiterlesen

Student*innenstadt Karlsruhe: Dein Zentrum, dein Campus, dein Zuhause.

Die Karlsruher Innenstadt bietet großes Potenzial für ausgefallene Einrichtungen und kreative Hotspots: Ein Café mit Lernecke und Kaffee- und Tee-Flatrate? Ein Coworking-Space? Oder ein cooler Concept-Store mit Karlsruher Labels? Sicher schlummern auch noch viele weitere tolle und interessante Ideen in den Karlsruher Köpfen. Doch wann hat man schon mal die Chance, konkrete Vorschläge zu machen, die auch ernst genommen werden? Naja… also eigentlich genau jetzt! Denn der Karlsruher Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und die Stadtverwaltung laden alle Studierenden der Stadt Karlsruhe dazu ein, gemeinsam ein Zukunftsszenario für die Karlsruher Innenstadt zu entwickeln.

weiterlesen

Karlsruhe aus der Vogelperspektive

Sonntag für Sonntag präsentieren wir euch in unserer Social Media-Reihe “Karlsruhe aus der Vogelperspektive” atemberaubende Luftaufnahmen der Fächerstadt. Die schönsten Motive haben wir euch nun in einer Bildergalerie zusammengestellt. Herausgekommen ist eine Bilderreise in schwindelerregender Höhe… Viel Spaß beim Durchklicken!

weiterlesen

Mit allen Sinnen das Naturkundemuseum erleben

Das Museum – ein Begriff, der bei den meisten von uns wohl mit eingestaubten Antiquitäten, Langeweile und schreienden Kindern assoziiert wird. Ja, ich gebe gerne zu: Ich gehöre wohl zu den meisten. Der letzte Kontakt, den ich mit einem Museum gemacht habe, war wohl der Film „Nachts im Museum“ mit Ben Stiller als Nachtwächter in der Hauptrolle. Zeit, das zu ändern und um mir selbst ein Bild von der realen Museumswelt zu machen. Wo könnte man das besser als in Karlsruhe?

weiterlesen

MrWissen2go: Nachgefragt bei Mirko Drotschmann

Mirko Drotschmann hat in Karlsruhe Geschichte und Kulturwissenschaften studiert, 2012 hat er angefangen Youtube-Videos zu machen. Mittlerweile hat sein Kanal MrWissen2go eine halbe Millionen Abonnenten. Er fesselt seine Zuschauer und Follower mit historischen Themen und Erklärungen zu tagespolitischen Ereignissen. Mit seinen Videos macht er gesellschaftliche und politischeThemen für ein jüngeres Publikum attraktiv und verständlich. Er erzählt uns, was er an Karlsruhe vermisst, was man in der Fächerstadt unbedingt erlebt haben muss und wie sein Youtube-Kanal entstanden ist.

weiterlesen